Die Gehörgänger - auch mit weihnachtlichem Trio im Winter

Der kleine mobile Chor „Die Gehörgänger“ beschenkt Ihre Veranstaltungsteilnehmer mit Liedern. Spontan, auf charmante Art, angenehm berührend.Die Gehörgänger - der mobile Mini-Chor

Mit ihren Gesangs-Depeschen, vom Volkslied bis zum französischen Liebeslied, bewegen sich Die Gehörgänger durch die Menge und suchen die richtigen Empfänger für ihre musikalischen Botschaften. Das kleine Ensemble betört und verwöhnt die Gäste mit vokalem Temperament. Dabei intonieren Die Gehörgänger nicht nur mehrstimmig, sondern setzen die heiteren und anrührenden Lieder aus der Renaissance auch schauspielerisch in Szene.

Die Gehörgänger sind das musikalische Kleinod für feine und eher leisere Feste und Events.

Das Ensemble aus ausgebildeten SängerInnen fand sich zusammen anlässlich der Expo 2000 in Hannover und begeisterte das Publikum.

Anlässe: Pausenüberbrückung bei (Musik)festivals, Veranstaltungen in weitläufigen Räumen bzw. großem Gelände oder Parks, Einlass und Warming up, Weihnachtsmärkte und -feiern

Geeignet in- und outdoor, buchbar als 4-er oder 3-er-Ensemble

 

Sommersprossen Pforzheim 2018, Kulturhaus Osterfeld, Petra Keiderling-Schlegel:

"Es gab richtig schöne kleine Konzerte, weil sich die Menschen gleich um die Gehörgänger geschart hatten und nicht umgedreht. Es wurde mitgesungen, geklatscht und heftig Applaus gespendet.
Und alle drum rum hatten viel Freude, an den Liedern und der Darbietung derselben.
So soll es sein! Danke an die Vier Sangeskünstler! bei der Hitze und im „Ornat“ --- Respekt
!"

Weitere Referenzen:

Folknacht Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam 2018, Tag der Begegnung und Bewegung Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017, Fest der Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg in Berlin, Bücherbummel auf der Kö Düsseldorf 2016

Die Gehörgänger auf dem Kleszmer-Festival 2013 in Salzgitter